News

4. Juni 2020

Subaru Global

Subaru Impreza e-BOXER bestätigt Euro NCAP Bestwert

Nachdem bereits die ersten beiden e-BOXER Modelle Subaru XV und Forester vom Euro NCAP die Bestwertung von fünf Sternen einheimsen konnten, bestätigt nun auch der Subaru Impreza seine Top-Ergebnisse aus den früheren Testzyklen.

Subaru Impreza e-BOXER bestätigt Euro NCAP Bestwert
Das European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) zeichnet den erst seit kurzem am österreichischen Markt verfügbaren Kompakten mit fünf von fünf Sternen aus.
Ausgestattet mit neuem Antrieb – genannt e-BOXER – fährt der Subaru Impreza damit genauso sicher vor, wie sein Pendant mit reinem Boxer-Benzinmotor.

Klassenbestes Sicherheitsniveau
Der Impreza ist sicherer als jemals zuvor, dank zahlreicher Assistenz- und Sicherheitstechnologien getreu der Subaru All-Around-Safety Philosophie. Technologien wie das preisgekrönte EyeSight System, der Totwinkel- und Querverkehrassistent Subaru Rear Vehicle Detection (SRVD) sowie das Reverse Automated Braking unterstützen den Fahrer bestmöglich dabei, sicher an sein Ziel zu kommen. Neu mit an Bord beim Impreza ist die bereits von anderen Modellen bekannte Frontkamera. Diese projiziert ein Kamerabild auf den Touchscreen in der Mittelkonsole, das schwer bzw. nicht einsehbare Bereiche vor dem Fahrzeug für den Fahrer sichtbar macht.

Entwickelt wurde der Impreza mit dem Ansatz, die bestmögliche Rundumsicht für den Fahrer zu bieten. Totwinkel wurden dank der Säulenkonstruktion und dem Fahrzeugdesign weitestgehend minimiert. Dafür sorgen auch die großen und optimal angeordneten Fenster sowie die Platzierung der Seitenspiegel.
 
Dank der Verwendung von hochfestem Stahl sorgt die Subaru Global Platform trotz der oben genannten verbesserten Rundumsicht für eine erhöhte Fahrzeugsteifigkeit. Aufprallenergie wird um 40% besser absorbiert, der gezielte Einsatz von hochfestem Stahl minimiert auch die Folgen einer Kollision. Zusätzliche Verstärkungen wurden rahmenförmig im Bereich der Batterie angebracht, um auch diese im Falle eines Aufpralls vor eventuellen Beschädigungen zu schützen. In Europa erzielte der Impreza gemeinsam mit dem Subaru XV bei seiner Einführung 2017 die Höchstwertung von fünf Sternen in den Tests des Euro NCAP, gipfelnd in der Auszeichnung als Klassenbeste im Segment der „small family cars“. Diese fünf Sterne konnte der ruhmreiche Kompakte nun auch als e-BOXER Variante bestätigen.

Mehr Informationen zum Thema Rundumsicherheit finden Sie hier.